Ausstellung mit Ursula Huth im Künstlerbund Tübingen

 „…, ich weiß von nichts als meiner seligen Insel“ ( Hölderlin)

Vom 13. September bis 11. Oktober 2014 stellt Ursula Huth sich mit dieser Willkommensausstellung im Künstlerbund Tübingen vor. Sie greift das Jahresmotto 2014 des Künstlerbundes auf , die Begegnung zwischen „ Kunst und Literatur „ und zeigt in dem Teil, der speziell für die Künstlerbundgalerie konzipierten Gläsern, Arbeiten die von Gedichten Hölderlins, persischen Gedichten sowie japanischen Haikus inspiriert sind. Die Vernissage dazu findet am Samstag, 13. September um 11 Uhr statt. Die Künstlerin ist anwesend.
weiterlesen …


Ursula Huth stellt im KEB-Bildungswerk Reutlingen aus

Wasser – Himmel – Erde: Glasbilder und Siebdrucke von Ursula Huth – im Rahmen der multilokalen Ausstellung “Kunst an jedem Ort” in Reutlingen – sind noch bis 28. Februar 2014 im KEB-Bildungswerk zu sehen.  weiterlesen …


Finissage: “Skulpturen und Bilder aus Glas”

Noch bis Samstag, 11. Januar 2014 stellt Ursula Huth rund 50 ihrer Werke unter dem Titel “Skulpturen und Bilder aus Glas” in der Galerie K. am Dienheimer Hof in Bad Kreuznach aus. Zur Finissage am 11.01. von 13.30 Uhr bis 16 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Ursula Huth wird anwesend sein, über ihre Werke und deren Entstehung berichten sowie Fragen der Besucherinnen und Besucher beantworten. weiterlesen …